PlayStation 5 Info - PlayStation 5

Informationen zur Hardware der zukünftigen PlayStation 5 bekannt

In einem Interview mit CNBC hat Lisa Su, CEO des Hardwareherstellers AMD möglicherweise erste Informationen zur Hardware der PlayStation 5 ausgeplaudert.

Informationen zur Hardware der zukünftigen PlayStation 5 bekannt

Es gibt noch nicht einmal ein konkretes Releasejahr oder eine offizielle Bestätigung zum Namen der Next-Gen-Konsole von Sony, doch nun sind bereits mögliche Kooperationspartner zur Hardwareherstellung der möglichen PlayStation 5 bekannt geworden.

Wie Lisa Su, CEO des Hardwareherstellers AMD, in einem Interview gegenüber CNBC mitteilte arbeite ihr Unternehmen gemeinsam mit Sony und Microsoft an der Hardware für neue Konsolen. Dabei spricht sie zwar über keine konkreten Konsolen, es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass sie nicht über die aktuelle Konsolengeneration, also PlayStation 4 oder Xbox One spricht. Laut giga sei nicht davon auszugehen, dass es sich um die aktuellen Konsolen handele, da diese bereits längst auf dem Markt sind und mit der PS4 Pro und Xbox One X erst kürzlich Hardware-Updates erhalten hätten.

Konkrete Details nennt Su zwar nicht, doch aus den einzelnen vagen Informationen lassen sich bereits einige Zusammenhänge bilden. So wird vermutet, dass Microsoft und Sony keine fertigen Produkte von anderen Herstellern für ihre Konsolen weiterentwickeln und verwenden, sondern an eigener Hardware-Architektur arbeiten. Dafür sprechen könnte dieses Zitat von Su: „Sie haben ihr eigenes Geheimrezept, bei dessen Herstellung wir behilflich sind.“ Ein möglicherweise unbedarft geäußerter Satz, der jedoch auch ein Beleg für die oben genannte These sein kann.

Dass es sich möglicherweise wirklich um die zukünftige Konsolen-Generation handeln könnte spiegelt auch der zeitliche Horizont wieder. Aktuell wird die PlayStation 5 und die Xbox Scarlett nicht vor 2020, laut einigen Experten sogar erst im Jahr 2021, erscheinen. Also in mindestens zwei bis drei Jahren. Im Interview mit CNBC sprach Lisa Su darüber, dass AMD momentan an Technologien arbeite, die Nutzer erst in drei bis fünf Jahren zu Gesicht bekommen. Damit kann Su selbstverständlich auch allgemeine Hardware oder die Projekte für andere Partner meinen, doch trotzdem passt diese Zeitangabe sehr gut zu einem möglichen Veröffentlichungszeitraum der nächsten Konsolen-Generation und damit der PlayStation 5 und der Xbox Scarlett.

Wieder mal sind es jedoch alles nur sehr vage Gerüchte. Klare Bestätigungen von Sony zur PlayStation 5 gibt es noch nicht.
Auf PlayStation 5 Info halten wir Dich aber immer auf dem Laufenden, wenn es etwas Neues zur PlayStation 5 gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.